BLOG

» 14.12.2015

Simple Finance - SAP Finanzlösung der neuesten Generation

Simple Finance ist der nächste Evolutions-Schritt in der Weiterentwicklung des Rechnungswesens in SAP. Nahezu 10 Jahre nach der Einführung des SAP New GL und basierend auf den technischen Möglichkeiten der SAP in Memory Lösung HANA, ist – fast schon traditionsgemäß – das Rechnungswesen das erste Modul, welches vollständig an die neuen technischen Möglichkeiten von SAP HANA angepasst wird.

SAP geht dabei einen Schritt weiter als bei der Einführung von SAP New G/L. War das Motto damals „Kombiniere die Stärken der existierenden „G/L Lösungen“ in einem New General Ledger“, geht es heute bei der Einführung um nichts Geringeres als alle Bücher und Nebenrechnungen des Rechnungswesen in einem Buch zu vereinen.

Das bedeutet aus den klassischen Büchern wie

  • Hauptbuch
  • Debitorenbuchhaltung
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Kostenrechnung

wird das „Universal Journal“ und somit eine echte „single source of truth“ Plattform

Wir hatten in den letzten Monaten Gelegenheit uns tiefer in das neue Rechnungswesen einzuarbeiten und werden Ihnen in den kommenden Wochen unsere Eindrücke zum Simple Finance in diesem Blog vermitteln. Folgende Themenschwerpunkte haben wir für Sie zusammengestellt:

  1. Die neue Architektur hinter Simple Finance
  2. Migrationszenarien (theoretisch)
  3. Migration (praktische Erfahrungen)
  4. CO im Simple Finance
  5. Central Finance

Das erste Thema wird rechtzeitig vor Weihnachten besprochen und dann geht’s nach dem Jahreswechsel und den Feiertagen weiter mit den anderen Themen.

Wir hoffen, dass dieser Blog Ihnen hilft grundlegende Fragen zum Thema Simple Finance zu beantworten und Ihnen ist Ihnen bei der Entscheidungsfindung hilfreich

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen noch ausreichend Kraft und Elan für die letzten anstrengenden Wochen vor der ruhigen Zeit.


Autor: Norbert Leimgruber


Vielen Dank für das Interesse an unserem Blog.
Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Kommentare und Feedback.
Pflichtfelder sind mit * markiert.


 

Member of SRB Group